Waldameise
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    



    -

    Liebe Besucher,
    hier findet Ihr
    meine Fotos,

    Erzählungen,
    Gedichte und

    Geschichten
    über meine
    Begegnungen
    in der Natur ...
    herzlich willkommen!


    ----------------





     Alles ist Mitteilung
     in der Natur
     Bettina von Arnim


    nara4.jpg

    In dem heiligen Schweigen, in der großartigen Ruhe der Natur liegt der höchste Trost für den, der ihre Sprache versteht.
    Fanny Lewald






    BlogStatistik
    Einträge ges.: 2778
    ø pro Tag: 0,5
    Kommentare: 28723
    ø pro Eintrag: 10,3
    Online seit dem: 21.12.2002
    in Tagen: 6057

    Ausgewählter Beitrag

    Frühlingsfühlen




    Frühlingsgelb erstrahlt die Sonne
    von dem blauen Himmelsdach.
    Vögel zwitschern - welche Wonne,
    und der Krokus blüht am Bach.

    Schmetterlinge, noch ganz zaghaft,
    wagen ihren ersten Flug.
    "Überschätzt nicht eure Schwingkraft,
    bis zur Linde ist genug!"

    Keinem kann man es verdenken,
    Regsamkeit macht sich nun breit.
    Jeder möcht` sein Herz verschenken
    an die schöne Frühlingszeit.


    (C) Waldameise



    Willkommen ist er aller Orten,
    sein zartes Grün und Sonnenschein.
    Ein jeder öffnet seine Pforten
    lässt ihn nur allzu gern herein.

    Die mitgebrachten schönen Gaben
    verteilt er freundlich übers Land.
    Auch DU kannst dich daran erlaben,
    dein Lächeln ist dafür das Pfand.

    Veilchen, Tulpe, Anemone -
    welch Glück, wenn alles wieder blüht.
    Selbst im Wald ist es nicht ohne,
    was jetzt mit Moos und Farn geschieht.

    Du, lieber Frühling, deine Anmut
    berührt so tief, nimmt jeden Schmerz.
    Tust Landschaft, Mensch und Tier so gut
    und öffnest wieder jedes Herz.

    (C) Waldameise



    Macht Platz nun, ihr welken Blätter vom letzten Sommer.

    Der Klee drängt ans Licht und die Moosbetten warten auf den ersten milden Frühlingsregen,

    um sich den Winterschmutz aus dem grünen Pelz zu waschen.



    Die Morgensonne hat zugelegt und endlich ausreichend Kraft,

    das Land mit goldenem Licht und sanfter Wärme aus dem Winterschlaf zu wecken.



    Auch die letzte zugefrorene Pfütze bringt sie zum schmelzen.



    Das Leben kehrt zurück. Überall.




    Waldameise 09.03.2015, 16.08

    Kommentare hinzufügen


    Kommentare zu diesem Beitrag

    38. von Tammie

    wie beautfiul Fotos, süße Blumen und ein Wald, der bittet, über begehbar.

    such beautfiul photos, sweet flowers and a forest that begs to be walked through.

    vom 01.05.2015, 17.41
    37. von Gwen

    das macht jetzt besonders Spaß in den blogs zu lesen, da es schöne Frühlings Fotos gibt. Krokusse und Schneeglöckchen? Gibt es sie noch, oder sind die Fotos von früher? Wie auch immer, die Glöckchen Fotos gefallen mir besonders gut. Sicher eine gute Kamera, oder? :zwinki:

    vom 16.04.2015, 16.05
    36. von Susi

    Liebste Waldameise.
    Der Besuch bei Dir ist wie immer Augenkino vom feinsten.

    Danke dafür.

    Liebe Grüsse
    Susi

    vom 14.04.2015, 15.57
    35. von Johannes

    Zauberhafte Bilder!

    Wie viel Liebe muss in Deinem Blick sein, damit Du das alles so sehen und wiedergeben kannst!

    vom 14.04.2015, 11.02
    34. von Moni

    Liebe Waldameise, das sind wieder einmal so herrliche Bilder, dass ich mich daran garnicht sattsehen kann :-) :jubel:

    vom 09.04.2015, 16.38
    33. von Iris

    Das sind so schöne Fotos, liebe Waldameise! Und auch Deine Gedichte - ganz wunderbar!
    Ich hoffe, es geht Dir gut.

    Liebe Grüße
    Iris

    vom 06.04.2015, 13.54
    32. von Maccabros

    Ein schönes Osterfest Dir und den Deinen...♥...

    vom 04.04.2015, 17.40
    31. von Remei

    maravilloso!

    vom 03.04.2015, 19.48
    30. von twinsie

    Richtig herzerwärmend sind deine Worte und Bilder!!!!!!

    Wünsche dir schöne Osterfeiertage!

    Liebe Grüße
    Eva

    vom 03.04.2015, 10.14
    29. von Lasse

    Hi Andrea, Great pics showing spring on its way! Really nice to be out in the nature this time of the year! Just love it. Was out in the Caparcaille woods this morning :-))

    vom 01.04.2015, 17.02
    28. von Helga

    Wie immer ist es ein Genuss, Deine herrlichen Bilder und Texte anschauen zu dürfen! :knuddel:
    Ich wünsche Dir schöne Osterfeiertage und einen harmonischen und sonnigen Frühling! Steinreiche Grüße
    Helga

    vom 30.03.2015, 17.14
    27. von Klaus

    das ist echt schön gestaltet, eine gute Osterwoche wünsche ich, Klaus

    vom 30.03.2015, 13.39
    26. von Tammie

    each image is gorgeous and a joy to see!

    vom 29.03.2015, 20.43
    25. von Ernst Blumenstein

    Texte und Bilder - einfach wunderschön und stimmungsvoll.
    Wünsche dir von Herzen frohe Ostern.
    Ernst

    vom 29.03.2015, 11.54
    24. von Renate

    Liebe Andrea,
    zwei WUNDERBARE Frühlingsgedichte hast du geschrieben zu herrlichen Bildern!
    Immer wieder ist es eine Wohltat, Deine Fotos zu sehen! Man denkt, man ist selber im Wald!
    DANKE! ♥
    Ich wünsche Dir eine schöne FRÜHLINGSZEIT
    und einen sonnigen Palmsonntag!
    Liebe ♥-liche Grüße * Renate * sonne

    vom 25.03.2015, 19.18
    23. von Anna-Lena

    Deine Bilder sind wieder mal ein wahrer Frühlingstraum.
    Ich grüße dich herzlich,
    Anna-Lena
    sonne

    vom 20.03.2015, 21.05
    22. von Elke (Mainzauber)

    Schöne Gedichte und schöne Bilder zum Frühling, liebe Andrea - einfach ein Augenschmaus. Momentan kann man den Frühling auch mit allen Sinnen genießen.
    Herzliche Grüße und dir ein schönes Wochenende -
    Elke

    vom 20.03.2015, 13.42
    21. von Klaus

    Tolle Einstimmung auf den Frühling, ich grüße dich, Klaus

    vom 18.03.2015, 13.23
    20. von Brigitte/Weserkrabbe

    Huch, jetzt habe ich Dein Erwachen aus dem Winterschlaf doch glatt verpennt. Dabei hättest Du mir mit Deinen Gedichten und den wunderschönen Fotos schon vor 7 Tagen die miesen Tage versüssen können. Du hast einfach den Blick für die schönen Dinge in der Natur.
    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe :knuddel:

    vom 16.03.2015, 00.20
    19. von Träumerle Kerstin

    Eine Liebeserklärung an den Frühling ist das liebe Andrea. Und überall wird er freudig erwartet und begrüßt, alle lieben ihn.
    Du fängst mit Deiner Kamera stets die verzauberten Momente ein in der Natur, ich bin stets aufs Neue entzückt.
    Liebe Grüße von Kerstin, die auch wieder Frühling haben möchte sonne

    vom 15.03.2015, 19.13
    18. von Helmut

    Liebe Andrea,
    das Bild 4 gefällt mir besonders gut. Der Nebel zwischen den Bäumen drückt eine mystische Stimmung aus. Dann das Blumenmeer mit Krokussen, Schneeglöckchen und den gelben Blümchen - weis nicht wie die heißen - sind ein Augenschmaus. Hier im Kraichgau hat sich die Sonne heut nicht gezeigt. Ich war in einem großen Garteneinkaufsmarkt und habe mich an den Blumen erfreut.
    Salut
    Helmut

    vom 14.03.2015, 21.50
    17. von Gerti Kurth

    Liebe Andrea,
    lange hab ich nicht hereinschauen können,weil ich 3 x ins Krankenhaus musste. Nun bin ich wieder da und erfreue mich an deinen wunderschönen Fotos und Texten. Nicht nur Prosa sondern auch sehr schöne Gedichte kannst du schreiben und ich habe es mit Wonne gelesen.
    Ich umarme dich.
    Gerti :knuddel:

    vom 13.03.2015, 17.11
    16. von Gertrude

    Liebe Waldameise!

    Schön bei dir ist der Frühling eingekehrt,
    die Fotos und deine Texte sind mal wieder nicht zu übertreffen! :bravo:

    Liebe Grüße Gertrude

    vom 13.03.2015, 16.35
    15. von kissed by an angel

    Liebe Waldameise,

    ich möchte Dir ganz, ganz herzlich für diese wunderwunderschönen Bilder und Gedichte danken...auch für Deine lieben Worte auf meinem Blog!!!
    Es bedeutet mir sehr, sehr viel Menschen wie Dir zu begegnen!!!
    Das Frühlingserwachen ist solch ein großartiges Wunder der Natur...und Du schaffst es immer wieder, diesen Zauber in Deinen wundervollen Bildern und mit Deiner zauberhaften Sprache festzuhalten...
    Wie sehr ich dieses Licht, die Farben der kleinen Glöckchen und das hoffnungsvolle Grün darin liebe!

    Lass es Dir gut gehen und genieß ein ganz wunderschönes Wochenende :)

    Alles Liebe
    Katrin


    vom 13.03.2015, 15.37
    14. von nordlied

    Wow, dir sind hier wunderbare Frühlingsbilder gelungen!
    Diese Kraft des neuen Lebens, dieses Aufwachen aus dem Winterschlaf und neu erblühen...
    Herzlichen Dank für deine immer wieder inspirierenden Bilder und Gedanken!
    Liebe Grüsse, geniess den Frühling!

    vom 13.03.2015, 13.20
    13. von zalp

    Man spürt auf Anhieb, wie sehr der Frühling Natur und Sinne aufblühen lässt, und dich selbst offenbar auch :-) Das kommt in Bild und Wort wieder mal großartig zum Ausdruck.
    Herzliche Grüße,
    Christoph

    vom 12.03.2015, 00.38
    12. von Ernestus Barsa

    Ach, irgendwie beneide ich dich um die Frühlingsstimmung. Noch dazu fängst du den Frühling in so herrlichen Bildern ein. Gratuliere! Bei uns müssen wir sicher noch ein Monat warten...

    vom 11.03.2015, 19.42
    11. von Silberdistel

    Oh, liebe Waldameise, da hast Du uns aber wieder sehr verwöhnt mit Wort und Bild. Ich habe den Besuch hier bei Dir wieder einmal sehr genossen. Wer sich jetzt noch nicht in den Frühling verliebt hat, der tut es spätestens bei seinem Besuch hier bei Dir. Bei so viel bildlicher Schönheit und so wundervollen Worten kann man gar nicht widerstehen. Das erste Gedicht und das letzte Foto sind meine heutigen Favoriten.
    Ganz liebe Abendgrüße schickt Dir die Silberdistel

    vom 11.03.2015, 19.28
    10. von Björn

    :bravo:

    Wirklich sehr schöne frühlingshafte Impressionen und fabelhafte Fotos.

    :soblum: Liebe Grüße Björn

    vom 11.03.2015, 16.08
    9. von Laura

    Einfach traumhaft schön - wie aus einem Märchenwald - sind Deine Fotos, meine liebe Waldameise.
    Eine Freude für jeden, der die Natur liebt. Deine Gedichte sprechen mir aus dem Herzen. DANKE !
    Ich wünsche Dir von Herzen einen wunderschönen Frühling. Genieße ihn mit allen Sinnen und lass es Dir gut gehen !
    Alles Liebe für Dich und einen herzlichen Gruß von
    Laura



    vom 11.03.2015, 09.49
    8. von Lemmie

    Liebe Andrea,
    Deine Gedichte sind genau so schön, wie Deine Bilder!
    Lieben Gruß
    Lemmie

    vom 10.03.2015, 21.57
    7. von Mathilda

    Oh wie wunderschön. Deine Bilder verzaubern wirklich und deine Gedichte sind voller herzlicher Gefühle sonne

    GLG Mathilda :soblum:

    vom 10.03.2015, 19.00
    6. von Elke (Mainzauber)

    Liebe Andrea,
    deine schönen Fotos verzaubern mich doch immer wieder. Und wenn sie von so wundervollen Zeilen begleitet werden, dann erstrecht. Wundervoll!
    Herzliche Grüße
    Elke

    vom 10.03.2015, 16.22
    5. von kelly

    anmutiger frühling -
    so wie du ihn nennst und empfindest, zaubert ein lächeln ins gesicht, macht herz und füsse leicht, schmetterlingsgleich!


    vom 10.03.2015, 08.03
    4. von Anne Rose

    Liebe Andrea,schöner und liebevoller kann man den Frühling nicht beschreiben, als wie Du es in Deinen wundervollen Gedichten tust. Mit Hilfe der Optik und Deinem reichen Wortschatz, übermittelst Du mit sehr viel Feinsinn, die allerschönsten Bilder und Botschaften aus der Natur.
    Ich bin wieder sehr begeistert. Vielen Dank und liebe Grüße von Anne Rose

    vom 10.03.2015, 02.12
    3. von

    Liebe Andrea,

    wunderschön sind Deine beiden Frühlingsgedichte. So wunderbar hast Du es in Worte gefasst, was uns alle bewegt.
    Mit Deinen herrlichen Aufnahmen bietest Du uns wieder einen ganz besonderen Augenschmaus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    vom 09.03.2015, 20.55
    2. von Irmi

    Liebe Andrea,
    zwei wundervolle Gedichte hast du uns hier eingestellt und dazu die tollen Fotos. Das ist wirklich Frühling pur. Schön, dass du mal wieder hier bist.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi :soblum:

    vom 09.03.2015, 20.47
    1. von Celine

    Liebe Waldameise, das sind wundervolle Fotos und Verse die Du so wundervoll miteinander in Einklang gebracht hast.
    Danke dafür denn es ist ein schöner Ort um seine Seele aufzutanken.
    Licht und Liebe lasse ich zurück und eine kleine Einladung; ich bin wieder zurück :-) Liebe grüße von Celine :knuddel:

    vom 09.03.2015, 16.20
    RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
    ---------------------------



    Wissenschaft genügt nicht, um die Sprache der Natur zu verstehen. Für viele Menschen sind Poesie und Kunst verständliche Dolmetscher.
    Friedrich Ratzel





    In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken

    man jahrelang
    im Moos liegen könnte.
    Kafka








    Die Erinnerung ist
    das einzige Paradies,
    aus dem man nicht
    vertrieben werden kann.
    ---------------------------